Panasonic TH-42LF80

Die LF-Serie sind Public Displays für den Digital Signage Einsatz.

Die Displays haben einen schlanken und dezenten Rahmen, das Anschluss-Feld ist umfassend und Lautsprecher sind bereits integriert.

Das standfeste IPS-Panel eignet sich für den 24/7-Dauerbetrieb und das LED-Backlight (Edge) sorgt für einen sparsamen Betrieb und macht die Displays sehr leicht und dünn. Die Failback-Funktion sorgt für den automatischen Wechsel auf einen anderen Eingang, wenn das Signal der Primär-Quelle ausfällt.

Als besonderes Highlight ist ein USB-Mediaplayer integriert. Mittels USB-Stick können die Displays so einfach mit Inhalten (Videos und Bilder) versorgt werden - eine sehr einfache Lösung für Stand-Alone Digital Signage Lösungen.

Bei den LF80-Modellen ist zudem ein Digital Link Anschluss integriert. Damit können Sie mit nur einem CAT-Kabel (bis zu 100m) mit Daten, Audio und Kontroll-Signalen versorgt werden. Im Digital Signage Einsatz bei weit verteilten Display-Netzwerken ist dies vom großen Vorteil.

Außerdem bietet Panasonic für die LF80-Modelle auch sog. SST-Varianten mit einem ShadowSense Touchtechnik an.

Wir führen folgende Ausführungen:

TH-42LF80 UVP: 1.639,00 EUR* Zum Notizblock hinzufügen Zur Vergleichsliste hinzufügen
TH-42LF80-SST: mit Touch-Technik UVP: 4.679,00 EUR* Zum Notizblock hinzufügen Zur Vergleichsliste hinzufügen
  • Technische Daten
  • Downloads
  • Zubehör
Bilddiagonale: 106,40 cm (42,00″)
Leuchtstärke: 700 cd/m2
Auflösung: Full HD 1920 x 1080 Pixel
Technik: TFT-LCD

LCD mit IPS-Panel und Edge LED-Backlight

Gewicht: 15,30 Kg
Kontrast: 1.300:1
Einsatzgebiete: für helle Umgebung (Eingangs- und Ausstellungsbereiche, Messe, POI und POS)
Kategorien: Signage/Dauerbetrieb, Touch integriert, Mediaplayer integriert, Anti-Glare Panel